Unsere Anregungen für einen gelungenen Muttertag

Sie sind einfach die besten und hatten es nicht immer so ganz leicht mit uns. Aufgeschürfte Knie und so einige Wehwehchen haben unseren Müttern schon manche Sorgen bereitet. Mit viel Schutz und Liebe haben sie uns groß gezogen und stehen uns auch jetzt noch bei Fragen oder Problemchen mit Rat und Tat zur Seite. Nach so viel Einsatz für uns Kinder haben sich unsere Muttis eine regelrechte Belohnung verdient voller Liebe und Dankbarkeit. Daher haben wir uns mal mit dem anstehenden Muttertag am Sonntag, den 12. Mai beschäftigt um uns alle mal darauf vorzubereiten und Mutti glücklich zu machen.

Es ist meist nicht nur ein einzelner Grund warum wir unsere Mutti mögen, eher sind es ganz viele, sodass man das alles schon gar nicht mehr in Worte fassen kann. Weil sie das beste Essen kocht. Weil sie uns mit tollen Geburtstagsparty überrascht hat. Weil Mutti uns „Flügel und Wurzeln“ gab, so wie es Goethe einmal so schön beschrieb. Weil Mutti einfach die Beste ist!

Hauptsächlich geht es gar nicht darum das größte und teuerste Geschenk zu finden. Womit Ihr Euren Müttern eine Freude machen könnt, ist folgendes: Überrascht sie mit persönlichen, einzigartigen Erinnerungsstücken. Erinnerungsstücke sind dabei nicht nur alte Spielzeuge oder Babybilder, sondern auch aktuelle Portraits von Euch, die Ihr gekonnt in Szene setzt. Wir denken dabei an Ketten-, Schmuck- und Schlüsselanhänger auf die Ihr ein Portrait von Euch gravieren lassen könnt. Dadurch werden die Augen genauso funkeln vor Freude wie auch die Anhänger unter einfallendem Licht 😉

Solche Anhänger und Medaillons mit Gravur sind in vielen verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Dieses Modell auf der linken Seite kann man aufklappen und darin ist Platz für ein kleines Foto. Ihr findet dieses und auch noch andere gravierte Anhänger auf DIAMANDi.de. Dieser Gravur-Shop hat auch noch verschiedene andere gravierte Produkte, wie Bilderrahmen, Liebesschlösser und Kugelschreiber. Ihr könnt Euch dort auch einfach mal inspirieren lassen für mehr Ideen bezüglich Eurer Geschenkwahl zum Muttertag. 

Natürlich kommt jetzt die Frage auf, was man denn auf so einen kleinen Anhänger gravieren lassen kann. Um ehrlich zu sein, kann man seine Mutti schon mit Glück erfüllen, indem man Ihr ein ehrlich gemeintes und von Grund auf herzliches Danke entgegenbringt. Für all die guten Intentionen in der Erziehung von uns kleinen, bzw. nun großen, Rackern hat sie sich so ein Dankeschön mehr als verdient.

Falls Euch der Platz aber auf einem solchen schön graviertem Anhänger nicht reicht, um Euch bei Mami zu bedanken, so lasst Euch doch mal inspirieren wie als Kinder. Wir saßen doch damals tagelang mit Kleber, Buntstiften und Papier versteckt im Zimmer um Mutti etwas Schönes zu basteln. Also lasst Eure kindlichen Adern mal wieder aufblühen und schreibt, bastelt und dichtet ihr eine Muttertagskarte.

Egal wofür Ihr Euch nun entscheidet. Solche schönen gravierten Anhänger könnten eine Idee darstellen für ein schönes Muttertagsgeschenk. Aber alles in allem liegt es an Euch ob Ihr lieber selbstgemachte Kärtchen, Andenken oder sogar Marmelade verschenkt oder ein klassisches, graviertes Geschenk verschenkt. Auf jeden Fall möchten wir Euch allen einen schönen und herzlichen Muttertag mit Euren Müttern wünschen! 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.